Geocache Planer Multistation / Kombistation

Hallo zusammmen,

Hier möchte ich euch meine Geocache Planer Multistation vorstellen. Warum diese Station Multistation heisst -> Ganz einfach, mit dieser Multistation lassen sich viele Dinge realisieren.

Die Station verfügt über einige Eingabemöglichkeiten (GPS Modul, Analogeingang für Schalter, NFC Kartenleser) sowie 2 Schaltausgänge bis 14 Ampere und einen Ausgang für einen Servomotor.

Zudem können dem Cacher Informationen über das Soundmodul mitgeteilt werden (8GB Speicher , ca 1000 Sounddateien) und auch über den 0,96″ OLED Display können Informationen an den Cacher weitergegeben werden. Zudem ist in der Station ein Counter integiriert und die Daten des Counters werden selbst im stromfreien Zustand weiter gespeichert.

Möglichkeiten:

  • GSM Modul: Cacher muss sich in einer gewissen Zone befinden um eine Aktion auszulösen, Cacher muss eine gewisse Geschwindigkeit erreichen um eine Aktion auszulösen, Cacher muss eine Gewisse höhe erreichen um eine Aktion auszulösen.
  • NFC Reader: Cacher muss einen oder mehrere NFC Tags/Gegenstände finden um die Station zu starten oder eine Aktion auszulösen.
  • Zeitkontrolle: Einige Aufgaben müssen in einer gewissen Zeit absolviert werden, ist dies nicht der Fall, kann der Cacher eine Sperrzeit erhalten
  • Tastereingang: Es muss ein Taster gedrückt werden um eine Aktion auszulösen.
  • 2 Schaltkontakte: Belastbar bis 14 Ampere für die Steuerung von Beleuchtung, Türschnappern, Motoren
  • Soundmodul: je nach SD Karte 8GB Speicher, integrierter 3W Verstärker für kleinere Lautsprecher, ca 1000 Sounddateien die je nach aktion gesteuert abspielbar sind.
  • Servoausgang: für einen kleinen Servomotor um Türklappen zu öffnen oder andere bewegliche Teile anzusteuern.
  • OLED: 0,96″ OLED Display für die Ausgabe von Texten mit neuen anweisungen, zudem kann die Restzeit über den Display angezeigt werden.

Für die Station selbst verwende ich einen platzsparenden Arduino Nano. Dieser kann einfach über die Arduino IDE beschrieben werden. Zudem habe ich für den Aufbau Platinen fertigen lassen, damit alles sauber aufgebaut ist. Gerne kann ich auch eine individuelle Programmierung der Station erstellen.

Bereits fertige oder weiterstgehend fertige Lösungen:

  • RFID Stage: Der Cacher muss einige Gegenstände in einer gewissen Zeit finden, dabei erhält er zu jedem Gegenstand eine Sounddatei und einen Hinweis auf dem Display für einen weiteren Gegenstand. Auf dem Display sieht er zudem wieviele Gegenstände er schon gefunden hat und wieviel Restzeit er noch hat. Zudem erhält der Cacher eine Strafzeit wenn er es nicht in der vorgegeben Zeit schafft. Wenn der Cacher alle Gegenstände in der vorgegebenen Zeit findet werden über die Schaltausgänge eine Türklappe und die Beleuchtung aktiviert.
  • GSM Stage: Der Cacher muss sich zuerst mit einem NFC Tag autentifizieren um die Station zu starten. Anschließend muss er mit der Station einige Zonen betreten. An jeder Zone erhält er einige Informationen zur jeweiligen Location über das Soundmodul und eine Information über den Display. Wenn er an der letzten Zone ist wird über den Servo ein Schlüssel für die Finallocation herausgeschoben.
  • weitere Ideen sind Willkommen. Schreibt mir einfach eure Ideen auf anfrage@geocache-planer.de

Bei Interesse zu dieser Station oder Fragen hierzu dürft Ihr mir gerne eine Email an anfrage@geocache-planer.de schreiben.